Artikel mit dem Tag "mein-tag"



04. Februar 2017
Nachdem ich die letzte Woche wegen eines Bandscheibenvorfalls fast komplett flach gelegen habe, werde ich es am WE ruhig angehen lassen. Meine drei Fellnasen haben bei diesem Wetter (Regen und Sturm) auch nicht das Bedürfnis, lange Zeit im Freien zu verbringen. Kuscheln auf dem Sofa ist angesagt! Habt einen schönen gemütlichen Abend.
26. Januar 2017
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 6. Geburtstag, meine süße Davina! Es ist soooooo schön, zu sehen, wie Du Dich verändert hast. Natürlich erschreckt Dich noch manches, wenn Du z.B. im Garten bist, aber Du überwindest Deine Angst und lässt Dich in Sekundenschnelle von mir beruhigen. Du fängst von Dir an, mit Deinen 'Geschwistern' zu spielen und wirst auch mal eifersüchtig, wenn Bella oder Toni gestreichelt werden und meldest lautstark Deine Rechte an... Ich kann sagen, DU gehörst voll...
25. Januar 2017
Wir gratulieren unserer 'Mama' zu ihrem 6. Geburtstag in ihrem 2. Leben und wünschen uns noch viele gemeinsame Jahre. Eigentlich hatten wir uns für heute Sonne gewünscht, aber leider ist es grau in grau und sehr, sehr kalt... Also machen wir uns einen schönen kuscheligen Tag auf unserem großen Sofa...
16. Juni 2016
zum Abschluss eines regenreichen Tages ein wunderschöner Regenbogen. Ein Teil unseres Wohngebietes lag in gleißendem Sonnenlicht und die andere Seite war schwarz-grau. Den ganzen Tag wechselte das Wetter von sonnig zu Platzregen, alle paar Minuten ein anderes Wetter! Wir hoffen auf Änderung am Wochenende...
14. Juni 2016
Zum Frühstück habe ich mir mal wieder eine feine Melonensuppe gemacht. Sieht zwar farblich nicht so schön aus, ist aber mega lecker und super gesund! Mit Wassermelone würde es sommerlicher aussehen, aber ich hatte heute Galia und Honigmelone mit Mandeln, Peka-, Erd-, Para- sowie Walnüssen, Sonnenblumen- und Kürbiskernen, Sesam, Leinsamen und Kokosflocken. Eine gute Grundlage für heute, denn ein weiterer Zahnarzttermin steht an - diese Woche muss ich dreimal hin: auch morgen und...
10. Juni 2016
09. Juni 2016
Gestern hatte ich nun einen Termin beim Hausarzt, der mir dann mitteilte, dass von der Chemo und Bestrahlung sehr viele Nerven zerstört werden und das wohl der Grund für einige störende Befindlichkeiten ist. Wie z.B. mein unsicherer Gang, ganz plötzlich auftretende Sehschwäche oder auch aus heiterem Himmel gefühllose Finger (werden total weiß und kalt). Nun, ich beobachte das Ganze und muss evtl. einen Neurologen aufsuchen, wenn es sich verschlimmert. Dass sich die Nerven regenerieren,...
19. Mai 2016
Leider gab es in der letzten Zeit nur 2 schöne Sonnentage, an denen ich mal richtig im Garten was machen konnte. Ich warte sehnsüchtig auf schönes Wetter, damit alles fertig wird und ich einfach nur relaxen und ausspannen kann. Auch meine drei Hundedamen wären froh, sie könnten den Garten zum Rumtoben nutzen und müssten sich den Platz nicht mit den herumstehenden Blumentöpfen und anderen Gartenutensilien teilen... Mitte Mai habe ich diesen Text begonnen und leider konnte ich bisher nicht...
02. April 2016
...hab schon mal die Haare ab - wie mein Frauchen Christa :D Da war ne Menge Fell auf mir, jetzt bin ich richtig schlank. Hoffentlich kommt morgen mal die Sonne raus...
05. Februar 2016
...woran sich meine drei 'Mitbewohnerinnen' erinnern, weiß ich nicht, sie genießen die Wärme des Ofens bei dem schaurigen Wetter... Ich erinnere mich noch gut an die Tage vor fünf Jahren - meine OP war gerade mal ein paar Tage her. Von Beginn an war ich optimistisch und habe alles getan, um wieder ein ganz normales Leben zu führen. Und ich finde, das ist mir hervorragend gelungen :)

Mehr anzeigen